Gemeinde Selmsdorf

im Amt Schönberger Land

in Zusammenarbeit mit

Gemeinsam für eine zukunftsfähige Energieversorgung unserer Gemeinde

blaetter krieslauf symbol

Klimaschutz wird konkret.
Für unsere Region. Für alle.

„Für eine zukünftige Versorgung unserer Orte aus regional gewonnenen, erneuerbaren Energien haben wir die Möglichkeiten untersucht und damit die Grundlage für eine zukunftsfähige Energieversorgung unserer Gemeinde gelegt. Mit Unterstützung des Amtes und des Landkreises und gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern wurde dazu eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.“

Marcus Kreft

Bürgermeister der Gemeinde Selmsdorf

Ulrich Tuch

Geschäftsführer Trigenius GmbH

Sie sind dabei. Wunderbar!

Viele gute Beispiele in der Region zeigen, dass durch intelligenten Einsatz energieeffizienter Techniken oder die Umstellung von Heizungen auf regionale Energiequellen langfristig Kosten und Treibhausgase eingespart und gleichzeitig positive Impusle für die lokale Wirtschaft gesetzt werden können.

Um den Energieverbrauch in unserer Gemeinde realistisch einschätzen zu können, haben wir einen Fragebogen entwickelt.
Alle Einwohner sind eingeladen, diesen Fragebogen auszufüllen und so zum Gelingen der Studie beizutragen – egal, ob per Post oder per Mail. Auch eine Online-Teilnahme an der Befragung ist möglich.

Im weiteren Verlauf der Studie ist neben Vor-Ort-Begehungen einzelner Gebäude auch eine Einwohnersprechstunde geplant. Mit Ergebnissen der Studie ist im kommenden Frühjahr zu rechnen.

Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und unverbindlich.

Machen Sie mit!

Ziel ist es, langfristig Kosten zu sparen, die lokale Wirtschaft zu stärken und gleichzeitig einen nachhaltigen Beitrag zum Schutz des Klimas zu leisten.

Ein Fragebogen - viele Möglichkeiten

fragebogen per post versenden

Per Post: Fragebogen ausfüllen
und postalisch senden an:
Trigenius GmbH
Lübsche Straße 10
23966 Wismar

Per E-Mail: Fragebögen herunterladen, ausfüllen und per Mail an uns zurück: b.materne@trigenius-gmbh.de

download fragebogen
fragebogen per mail

Online: Online an der Umfrage teilnehmen.
Nutzen Sie dafür einfach den nachfolgenden Button:

Das sind die Vorteile für unsere Regi0n.

Aktuelle Termine

08.09.2021
Ort:
Amtsgebäude Dassower Straße

Projekt-Anlaufberatung
Hier wurden die zentrale Zielstellungen und Vorgehensweisen zwischen Bürgermeister, Verwaltung und Bearbeiter-Team abgestimmt

23.12.2021 – 14.01.2022

Anwohner-Befragung (2. Runde)
Sie können per Fragebogen oder online Teilnehmen

Rückgabe & Kontakt unter:

Trigenius GmbH

Lübsche Str. 10, 23966 Wismar

E-Mail: b.materne@trigenius-gmbh.de

Tel.: 0 38 41 / 22 731 17

Fax: 0 38 41 / 22 731 12

uhr zeit

Es ist höchste Zeit umzusteuern!
Das haben wir schon geschafft.

Aktueller Status:

Beschaffung, Sichtung und Auswertung von relevantem Kartenmaterial
Beschaffung, Sichtung und Auswertung von relevantem Statistikmaterial
Auswertung der aktuellen planerischen Situation
Identifikation und Kontakt zu relevanten Akteure
Bedarfsanalyse anhand der ausgefüllten Fragebögen.

Downloads

Fragebogen zur
Anwohnerbefragung

Es sind Fragen offen geblieben?
Wir helfen Ihnen gerne.

Trigenius GmbH

Lübsche Straße 10 I 23966 Wismar
Telefon: 03841 22 73 114
Fax: 03841 22 73 112
E-Mail: mail@trigenius.de

Amt Schönberger Land

Dassower Straße 4 | 23923 Schönberg
Telefon: 038828 330-1410
Fax: 038828 330-2410
E-Mail: g.kortas-holzerland@schoenberger-land.de